was denn sonst bitte?

,,Unser ganzes Leben macht doch eigentlich erst dann Sinn, wenn wir uns des Lebens freuen und versuchen dabei andere Menschen mitzunehmen.

Darum haben wir für konkrete Projekte eine gemeinnützige Gesellschaft gegründet. 

Die Einfach Lebensfreude gGmbH.“

Michael Marquardt (74)

Das sind unsere Projekte

Lebensfreude Nachmittage im Raum für Nachhaltigkeit

Seit Anfang August treffen wir uns jeden Mittwoch und Donnerstag mit Bewohnern & Bewohnerinnen aus Kölner Alten- und Pflegeheimen im Raum für Nachhaltigkeit in Köln. Auch Abholung und Rückfahrt werden von uns kostenlos organisiert. Direkt am Yachthafen verbringen wir draußen bei Sonnenschein in einem reservierten Sitzbereich mit Blick auf den Rheinauhafen gemeinsam schöne Stunden. Sich alte und neue Geschichten erzählen, miteinander lachen und über schöne Momente in lustiger Gesellschaft freuen – so ein Nachmittag ist eine schöne Abwechslung zur Alltagsroutine! Auch drinnen unterhalten wir uns in geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen oder schauen gemeinsam im Kinobereich einen Krimi oder die Lieblingsserie. Das Ziel der Nachmittage? Ganz einfach: Sich miteinander des Lebens freuen. 😊

Möchten auch Sie uns gerne mit einer Gruppe Ihrer Einrichtung besuchen?

Rufen Sie uns als Leiter/in oder Betreuer/in an, um einen Termin zu vereinbaren: 0221 / 16 86 53 74.
Ihr Ansprechpartner: Klaus Hütten

SENIORENZENTRUM ST. JOSEFSHAUS KÖLN | 09.09.21

Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth Frechen | 08.09.21

AWO SENIORENZENTRUM ARNOLD-OVERZIER-HAUS | 02.09.21

Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth Frechen | 26.08.21

Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth Frechen | 25.08.21

Seniorenzentrum Herz Jesu Köln | 19.08.21

Maternus Seniorencentrum Köln-Rodenkirchen | 18.08.21

Seniorenzentrum Herz Jesu Köln | 12.08.21

Maternus Seniorencentrum Köln-Rodenkirchen | 11.08.21

Seniorenzentrum St. Josefshaus Köln | 05.08.21

Auftakt: WIllkommen Maternus Seniorencentrum Köln-Rodenkirchen! | 04.08.21

Vor 25 Jahren ging es los.

Gestaltung von Feiern mit Musik und Künstlern in den Altenheimen.

Hier sehen Sie Beiträge von Feiern, die wir bereits in Altenheimen gestaltet haben. 

Das Motto ist: Mitmachen. Spaß haben und sich freuen.

Es werden schon seit Jahren Gesundheitssessel für Altenheime kostenlos zur Verfügung gestellt.

Auch Sitzqualität erleichtert den Alltag und macht ihn schöner.

Die Menschen in den Heimen werden von uns regelmäßig besucht. Dadurch entstehen Bekannt- und Freundschaften über Jahre, die während unseren gemeinsamen Ausflügen und Veranstaltungen immer wieder aufblühen.

Jetzt starten wir in Abstimmung und mit Beiträgen der Leiter/innen der Altenheime und der Sozialbeauftragten wieder die ersten Veranstaltungen, u.a. im Raum für Nachhaltigkeit direkt am schönen Rhein!

Alles unter Beachtung und Einhaltung strengster Corona Verhaltensregeln.